Freitag, 2. März 2012

Viel los...

 ...war hier in der letzten Zeit nicht...
Aber wie ihr seht war ich ganz mit Beaded Beads beschäftigt:


Ich habe für Glasperlenschatz einen Kurs zu dem Thema ausgearbeitet und leiten dürfen. Es war eine tolle Erfahrung für mich. Meine Mädels waren echt super bei der Sache und ich denke, ich hab die eine oder andere ganz schön angesteckt :)


So sah das dann bei der Arbeit aus. Schön war's


Ein paar der Perlen, die ich im Kurs gezeigt habe.
Ein Großes Danke an Carol, Anette und Pascal, die mir jeweils eine Anleitung freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben, um sie unterrichten zu können.
Die zwei ganz großen sind "Smile" Beads und die kleineren "Joy" Beads, beide aus meiner eigenen "Küche".
Smile kommt bald und Joy gibt es schon als Kit bei Glasperlenschatz


Und zum Schluss noch ein Drache, Rasmus nach der Anleitung von Fantasiabeads, weil irgendwann muss man auch was anderes als Beaded Beads machen, und nachdem heuer das Jahr des Drachen ist (und selbiger auch mein chinesisches Sternzeichen) war dieser naheliegend. Für alle, die sich nun überlegen, die Anleitung zu kaufen: Bitte nur fortgeschrittene Fädler, dieses Projekt setzt schon ein gewisses Maß an Vorstellungsvermögen und Sattelfestigkeit voraus!


Kommentare:

  1. Xandi tut rumkugeln!!!! :-D

    Ok, dann versuch ich den Drachen erst gar nicht! Dabei is er voll cool!

    glg susa

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte dieses kugelige Vergnügen auch schon ausgiebig begutachten. Und den Drachen bringst du das nächste Mal mit!!! Gell Xandi! Mag auch befummeln!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das sieht nach einem wirklich wunderschönen Kurs aus!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen