Mittwoch, 15. Juni 2011

Und noch eines...


...das schon ein wenig länger fertig ist.


Als Fokalteile hab ich Blütenjaspis verwendet, veredelt mit echten Süsswasserzuchtperlen.


Man sieht, ich bin jetzt auch restlos dem Embroideryfieber zum Opfer gefallen...


Hinten dann noch eine hübsche perlenbesetzte Kastenschliesse in vergoldetem 925er Silber.


Tja, und so hat das Ganze dann ausgesehen.
Die Vorgabe war das Dirndlkleid, der Anlass eine Hochzeit, auf der ich nicht mit einer einfachen Perlenkette erscheinen wollte :)

Kommentare:

  1. Passt wie die Faust aufs Auge...tolles Teil.

    AntwortenLöschen
  2. Na dieser Auftritt ist Dir sicher geglückt. So viel Arbeit, du hast meinen vollen Respekt.

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Jössas! Wir beide müssten nach Bad Aussee. So was Schönes und Kreatives an Schmuck würde gut zu dieser Dirndlnation passen.

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte Xandi...das sieht ja hammermässig aus!!
    G E N I A L !!!!!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, das sieht ja grandios aus mti dem Dirndl. Hammer!

    AntwortenLöschen